EPR verstehen

Wie Sie als Online Händler oder Hersteller die Verpackungsrichtlinien einhalten
Endlich handeln – Verpackungen lizenzieren

Jetzt EPR-Pflichten nachkommen und individuelles Angebot anfordern

EPR– Erweiterte Herstellerverantwortung: Alles, was Sie in puncto EPR beachten müssen

N

Wie Sie Ihre EPR-Pflichten erfüllen

N

Ob die EPR Sie betrifft

N

Woher Sie die EPR-Registrierungsnummer erhalten

N

Wie Sie weiterhin auf amazon und anderen Online Marktplätzen verkaufen dürfen

N

Wie Noventiz Sie in puncto EPR unterstützen kann

Was heißt EPR?

Der Begriff erweiterte Herstellerverantwortung (Extended Producer Responsibility, kurz EPR) stammt aus einer Umweltrichtlinie. Die EPR macht Hersteller, die ein Produkt zum allerersten Mal auf den Markt bringen, für den gesamten Lebenszyklus verantwortlich.

Vom Design über das Sammeln und die Rücknahme bis hin zur Verwertung von Verpackungen, Elektroaltgeräten und Altbatterien.

Die EPR gilt in ganz Europa.

EPR verstehen - Mann hält Verpackung in der Hand
Betrifft Sie die EPR? Frau verpackt Ware

Betrifft Sie die EPR?

Sie sind EPR-registrierungspflichtig und brauchen somit eine EPR-Registrierungsnummer, wenn Sie:

  • ein Produkt (siehe oben genannte Kategorien) herstellen,
  • ein Produkt importieren,
  • ein Produkt verkaufen,

das unter die EPR-Bestimmungen im jeweiligen Land fällt, und Sie in diesem Land nicht ansässig sind.

Schauen Sie hier in der Infografik nach, ob Sie als Hersteller gelten.

Online-Händler aufgepasst!

Ab 1. Juli 2022 Pflicht: Jeder Online Händler, der verpackte Waren in Verkehr bringt, muss sich im Melderegister LUCID registrieren und erhält im Anschluss die EPR-Registrierungsnummer. Plattformen wie amazon und ebay sind laut VerpackG in der Pflicht, die EPR-Registrierungsnummer beim Hersteller/Händler abzufragen. Ohne diese Nummer wird ein Verkauf nicht mehr möglich sein.

Welche Produkte fallen unter die EPR-Bestimmungen?

Verpackungen

Elektro- und Elektronikgeräte (WEEE)

Batterien und Akkumulatoren

Wichtig: Sie sind selbst kein Hersteller, verkaufen aber Produkte, die unter die EPR-Bestimmungen fallen?

Dann müssen Sie die EPR-Registrierungsnummer von Ihrem Vorlieferanten anfordern. Für den Fall, dass Sie die  EPR-Registrierungsnummer nicht herausfinden, müssen Sie selbst eine Registrierung vornehmen. Ohne EPR-Registrierungsnummer dürfen Sie nicht verkaufen/vertreiben.

Jetzt EPR-Pflichten nachkommen und Lizenzierung abschließen

Wie erfülle ich als Hersteller meine EPR-Pflichten?

Verpackungen

Das müssen Sie tun:

  1. Verpackungen bei einem dualen System, z.B bei Noventiz Dual beteiligen.
  2. Bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) im Melderegister LUCID als „Hersteller“ registrieren.
  3. Namen des dualen Systems und lizenzierte Mengen bei LUCID eintragen.

Merken:

Nach der LUCID-Registrierung erhalten Sie eine individuelle Registrierungsnummer. Diese können Sie bei Ihrem Marktplatz, z.B. amazon als EPR-Registrierungsnummer einreichen.

Hintergrundinfos:

Laut Verpackungsgesetz ist eine sogenannte Verpackungslizenzierung sowohl für Hersteller als auch für Händler obligatorisch, die Verkaufsverpackungen erstmalig in Deutschland in Umlauf bringen.
Mehr Informationen zum Prozedere Verpackungen lizenzieren und Verpackungsgesetz erhalten Sie hier.

Kontakt:

Email: verpackung@noventiz.de

Tel.: 0221/800 158-219

Elektro- und Elektronikgeräte (WEEE)

Das müssen Sie tun:

  1. Elektrogeräte mit Marke und Geräteart bei der stiftung elektro-altgeräte-register (stiftung ear) als „Hersteller“ registrieren
  2. Für ausländische Hersteller ohne deutsche Niederlassung: Einen Bevollmächtigten beauftragen, der Ihre gesetzlichen Verpflichtungen übernimmt, z.B. Noventiz.
  3. Eine insolvenzsichere Garantie bei der stiftung ear hinterlegen.
  4. Einen Dienstleister, z.B. Noventiz, für die Sammlung und die Sortierung der Elektroaltgeräte beauftragen.

Merken:

Nach der LUCID-Registrierung erhalten Sie Ihre individuelle WEEE-Registrierungsnummer. Diese können Sie bei Ihrem Marktplatz,
z.B. amazon, als EPR-Registrierungsnummer einreichen.

Hintergrundinfos:

Laut ElektroG ist jeder Hersteller oder Händler, der Elektrogeräte erstmalig in Deutschland in Umlauf bringt, dazu verpflichtet, sich vorher bei der stiftung ear registrieren zu lassen. Jede Registrierung erfolgt unter der Angabe von Marke und Geräteart der jeweils zu vertreibenden Geräte. Ist die Registrierung erfolgreich, bekommen Sie eine eindeutige WEEE-Registrierungsnummer zugewiesen. Mehr Informationen zum Prozedere Elektroaltgeräte (WEEE) und Elektrogesetz erhalten Sie hier.

Wichtig:

Wenn ein Elektrogerät eine Batterie enthält, müssen Sie die Registrierung bei der stiftung ear sowohl für das Elektrogerät als auch für die Batterien durchführen.

Wir beraten Sie gerne. Melden Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon bei uns!

Email: wee@noventiz.de

Tel.: 0221/800 158-219

Batterien und Akkumulatoren

Das müssen Sie tun:

  1. Batterien bei der stiftung ear als „Hersteller“ registrieren
  2. Bei Gerätebatterien die Beteiligung an einem zugelassenen Rücknahmesystem nachweisen, z. B. über Noventiz.
  3. Einen Bevollmächtigten beauftragen (optional für ausländische Hersteller ohne Niederlassung in Deutschland).

Merken:

Nach der LUCID-Registrierung erhalten Sie
Ihre individuelle Batterie-Registrierungsnummer. Diese können Sie bei Ihrem Marktplatz, z.B. amazon, als EPR-Registrierungsnummer einreichen.

Hintergrundinfos:

Wer in Deutschland Batterien in Verkehr bringt, muss sich einem Rücknahmesystem anschließen und eine Registrierung bei der Stiftung ear beantragen. So will es das neue Batteriegesetz (BattG2) vom 1. Januar 2021.
Mit Noventiz können Sie schnell und einfach einen rechtssicheren Vertrag zur Erfüllung der Rücknahme-, Behandlungs- und Verwertungspflichten für Batterien abschließen. Mehr Informationen zum Prozedere Rücknahme Batterien und Batteriegesetz erhalten Sie hier.

Kontakt:

Jetzt EPR-Pflichten nachkommen und individuelles Angebot anfordern

Email: batterie@noventiz.de

Tel.: 0221/800 158-219
Jetzt EPR-Pflichten nachkommen und Lizenzierung abschließen

Was mache ich (als Online-Händler) mit meinen EPR-Nachweisen bzw. EPR-Registrierungsnummern?

Wenn Sie bereits für in Deutschland in Verkehr gebrachte Verpackungen registriert sind (ausgestellt von ZSVR über das Melderegister LUCID), können Sie Ihre EPR-Registrierungsnummer bei Ihrem Online-Marktplatz direkt und ohne Umwege eingeben. Das ist Registrierungsnummer, die Sie nach der LUCID-Registrierung erhalten haben.

Falls Sie noch keine Registrierungsnummer haben, können Sie sich hier beim Melderegister LUCID registrieren.

Für den Handel mit elektrischen und elektronischen Geräten benötigen Sie die WEEE-Nummer (erhältlich über die stiftung ear) und für Batterien die Batterie-Registrierungsnummer (erhältlich über die stiftung ear).

Plattformen wie ebay und amazon fragen die EPR-Registrierungsnummern aktiv ab. Ohne diese Nummer wird ein Verkauf nicht mehr möglich sein. Es droht eine Sperrung des jeweiligen Shops ab dem 15. Juni 2022, wenn der Händler seinen Pflichten zur Registrierung nicht nachgekommen ist. Neben diesem sogenannten Vertriebsverbot können zudem Bußgelder von bis zu 200.000 EUR erhoben werden.

Online Händler stehen im Lager - EPR Nachweis - EPR-Registrierungsnummer

Noventiz – Ihr zertifizierter Partner

Was kann Noventiz für Sie tun?

Mit Noventiz das Rundum-EPR-Paket

Die erweiterte Herstellerverantwortung (Extended Producer Responsibility, kurz EPR) nimmt Hersteller und Inverkehrbringer von Produkten im gesamten europäischen Raum in die Verantwortung. Es geht darum, dass der Hersteller für sein Produkt verantwortlich ist – angefangen vom Design bis hin zur Rücknahme und einer sachgemäßen Entsorgung. Nach deutscher Gesetzgebung sind das insbesondere Verpackungen, Elektrogeräte und Batterien.

Wir bieten Ihnen das Rundum-sorglos-Paket zur Erfüllung der EPR. Denn mit Noventiz können Sie gleich mehrere Ihrer gesetzlichen Verpflichtungen als Hersteller und Inverkehrbringer erfüllen: Die Lizenzierung von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen, die Rücknahme von Batterien und das Entsorgen von Elektro-Altgeräten.

Jetzt EPR-Pflichten nachkommen und Lizenzierung abschließen

EPR im Ausland

Unser Noventiz EU-Paket

Wer ins EU-Ausland exportieren/verkaufen und somit dort Verpackungen in Verkehr bringen möchte, steht einer Vielzahl an nationalen Gesetzen und Verordnungen gegenüber. Um stets gesetzeskonform handeln zu können und einen unbeabsichtigten Gesetzesverstoß zu vermeiden, müssten Sie sich bei verschiedensten Stellen informieren, registrieren und entsprechende Verträge abschließen.

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Beteiligung Ihrer Verpackungen im Inland, sondern auch im europäischen Ausland. Im Rahmen unserer EU Service-Dienstleistung übernehmen wir alle hierfür notwendigen Formalitäten für Sie. So sind Sie bei Warenverkäufen innerhalb der EU stets auf der sicheren Seite.

Beispiel Frankreich: EPR-konform in Frankreich verkaufen

Die französische Regierung hat entschieden, jedem Hersteller, der in Frankreich bestimmte Produkte auf den Markt bringt, nach Abschluss eines entsprechenden Vertrages eine eindeutige Identifikationsnummer (Unique Identification Number/UID) zuzuordnen.

Diese UIN / EPR-Registrierungsnummer ist auch der Nachweis für die elektronischen Marktplätze, wie z.B. amazon und ebay.

Darüber hinaus bestehen in Frankreich besondere Kennzeichnungspflichten (Triman/Sortierhinweis), die zwingend berücksichtigt werden müssen.

EPR konform in Frankreich verkaufen - Mann hakt Checkliste im Lager ab
EPR konform in Österreich verkaufen - Frau verkauft Elektrogeräte

Beispiel Österreich: EPR-konform in Österreich verkaufen

In Österreich gibt es erste Überlegungen für eine mögliche Kontrollpflicht ab 2023 hinsichtlich der Einhaltung der österreichischen Verpackungsverordnung durch Marktplatz-Betreiber und Fullfilment-Dienstleister. Analog zu Deutschland sind auch hier Verpackungen, Elektrogeräte und Batterien betroffen.

Jetzt zur EPR Registrierung in Europa beraten lassen

Unsere Kunden über unsere EPR Leistungen

Noventiz liefert ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und geht auf unsere Wünsche ein. Wir schätzen die langjährige Partnerschaft.

Andreas Burkhardt, Burkhardt Feinkostwerke

Als Online-Händler ist u.a. das Thema Verpackungslizenzierung für uns sehr abstrakt. Noventiz hat uns super dabei geholfen, unsere Pflichten im Rahmen der erweiterten Herstellerverantwortung zu erfüllen. Vor allem die einfache Handhabung des Mengenkalkulators auf der Website möchte ich hervorheben. Eine klare Empfehlung!

Anja Tauwel, Tineco

Statt pauschaler Entsorgung von der Stange wollten wir eine wirtschaftliche und umweltbewusste Lösung, die zu uns passt.

Jens Feil, KIND Hörgeräte

© 2021 NOVENTIZ