WIR OPTIMIEREN IHRE ENTSORGUNG
EINFACH, KLAR und EFFEKTIV
Rufen Sie uns an
0221/800 158-70
Kleine Mengen kalkulieren

    Rechtliche Grundlagen.

    Aktuelle Gesetze und Verordnungen für die Entsorgungswirtschaft.

    Verpackungsverordnung VerpackV

    Die VerpackV verpflichtet die deutsche Wirtschaft, Verpackungen nach Gebrauch zurückzunehmen und zu verwerten. Ziel der Verpackungsverordnung ist es, die Wiederverwendung bzw. die Wiederverwertung von Verpackungen zu fördern. Zudem soll die Umweltbelastung aus Verpackungsabfällen reduziert werden.

    Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG

    Ziel des KrWG ist eine nachhaltige Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft – durch Stärkung der Abfallvermeidung und des Recyclings von Abfällen. Das KrWG ist am 01.06.2012 in Kraft getreten. Es ersetzt das bis dahin geltende Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW- /AbfG).

    Elektro- und Elektronikgerätegesetz ElektroG

    Das ElektroG setzt die europäische WEEE-Richtlinie in deutsches Recht um. Es regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten.

    Batteriegesetz BattG

    Das Batteriegesetz BattG setzt die europäische Altbatterierichtlinie (Richtlinie 2006/66/EG vom 6. September 2006 über Batterien und Akkumulatoren sowie Altbatterien und Altakkumulatoren) in deutsches Recht um.

    Gewerbeabfallverordnung GewAbfV

    In der GewAbfV werden die Entsorgung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen geregelt.

    Fachbeiträge